Geschichte

Im Jahr 1992 als Spin Off aus der Universität Paderborn gegründet, liegt der Unternehmensfokus der ITEK GmbH bis heute auf der Optimierung zwischenbetrieblicher Informations- und Kommunikationsprozesse. ITEK optimiert seitdem Prozesse, etabliert entsprechende Standards und leitet die Projekte zwischen einzelnen Unternehmen bis hin zu ganzen Branchen.

 

ITEK pflegt enge Kontakte zur Universität Paderborn, zur Hochschule für Oekonomie und Management (FOM) in Essen sowie zu Branchenverbänden in Industrie, Handel und Handwerk. Als unabhängige Beratungsgesellschaft liegen die Tätigkeitsfelder in den Bereichen Produktdatenmanagement und systemübergreifende Anbindungen (B2B-Integration).

"Unsere Kunden möchten die Chancen optimierter B2B-Prozesse als Wettbewerbsvorteil nutzen. Wir möchten der Partner sein, der den Erfolg ermöglicht."

 

Prof. Dr. Uwe Kern (Geschäftsführender Gesellschafter)



News

Mehr als 1,5 Mio. Produkte auf Open Datacheck

Open Datacheck wächst weiter. Inzwischen sind mehr als 1,5 Mio. Produktdaten von 178 Lieferanten auf der Plattform verfügbar. Neben diesem Wachstum erhöhen sich aber auch gleichzeitig die Anzahl zusätzlicher Dokumente (PDF Kataloge, Ersatzteilkataloge etc.) und Dateninhalte (VDI 3805, Badplanung etc.) kontinuierlich. 

VGH International startet erstes Pilotprojekt zu einer Produktstammdatenplattform mit ITEK

Die in 16 Ländern tätige Einkaufskooperation VGH International (EUROPEAN ASSOCIATION OF INDEPENDENT WHOLESALERS FOR BUILDING TECHNOLOGY) mit einer Repräsentation von 399 Standorten nutzt in einem ersten Pilotprojekt zu einer Produktstammdatenplattform die ITEK XS-Technologie.

mehr lesen

ITEK vereinbart Technologie-Partnerschaft mit AM

Die komplexen und dynamischen Anforderungen der ITEK Cloud Technologie erfordern ein sicheres und zukunftsweisendes Wachstum der IT-Infrastruktur. Mit der AM GmbH als Full-Service-Dienstleister hat ITEK nun einen erfahrenen und zertifizierten Hosting-Experten als Partner an der Seite. Die weitere Erhöhung des Servicegrads, der Skalierbarkeit sowie hohe Sicherheitsstandards, optimierte Deploy-Prozesse und ein Hosting in Deutschland sind garantiert. 

mehr lesen

Entwicklertage ZUGFeRD

Am 26. und 27.4. fanden die ZUGFeRD Entwicklertage in Bielefeld statt. Eine Vielzahl von Vorträgen sowie Expertengespräche boten die Möglichkeit, den aktuellen Stand der Entwicklung rund um den elektronischen Rechnungsdatenaustausch zu diskutieren. Aus der Sicht der SHK- und der Elektrobranche erschienen insbesondere die folgenden Themen interessant:

mehr lesen

Erfolgreicher Workshop zur Stammdatenqualität für DGH Mitglieder

Knapp 30 Großhandelsteilnehmer folgten der Einladung des DG Haustechnik und informierten sich am 17.05.2018 in Frankfurt über den aktuellen Status stammdatenbezogener Projekte in der Branche. 

 

Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch Dr. Hans Henning (Hauptgeschäftsführer DG Haustechnik) präsentierten ITEK Geschäftsführer Prof. Dr. Uwe Kern und Standardisierungsexperte Ansgar Redder (Foto) die aktuellen Entwicklungen der Themen DQR 4.0, ETIM und BIM für das branchenweite Produktdatenmanagement in der SHK Branche. Darüber hinaus wurden die aktuellen Entwicklungen und Potenziale der Datenprüfplattform Open Datacheck präsentiert.

 

Im Rahmen der anschließenden Diskussion wurden weitere Anforderungen des Großhandels gesammelt. Diese sollen in den nächsten Wochen in Open Datacheck umgesetzt werden.