CWS-boco liefert Stammdaten nach DQR 4.0

CWS-boco Deutschland ist eine von 16 Landesgesellschaften der CWS-boco Gruppe. Diese schloss sich im Juni 2017 mit der Initial zu einem Joint Venture in Zentraleuropa zusammen. Das Unternehmen beschäftigt rund 10.800 Mitarbeiter. Als einer der führenden Anbieter von professionellen und innovativen Waschraumhygiene-Lösungen und Textilservice-Leistungen stehen CWS und boco für Komplettlösungen mit System für Unternehmen aller Branchen und Größen.

Mit der Mitgliedschaft bei Open Datacheck hat CWS-boco bereits im Jahr 2017 einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung unternommen. In Zusammenarbeit mit dem ITEK Service Team konnten die Produktstammdaten von CWS-boco zunächst aufbereitet und im Anschluss über Open Datacheck an den Großhandel verteilt werden. So stehen die Produktstammdaten nach der aktuell gültigen Datenqualitätsrichtlinie 4.0 auf Open Datacheck für die Marktpartner bereit.

 

Alexander Stollbert von CWS-boco Deutschland: „Für die CWS-boco Gruppe, insbesondere für den Bereich Whole Sales, spielt die Digitalisierung schon seit Jahren eine immer wichtiger werdende Rolle, auf die wir uns gut eingestellt haben. Da sich die Anforderungen an Stammdaten der unterschiedlichen Kundengruppen ständig erweitern, sind wir über den Datendienstleister Open Datacheck sehr erfreut, denn so kann ein großes Portfolio an Kunden auf dem neusten Stand der Stammdatenqualität bedient werden.

 

Herzlichen Dank an das Team der ITEK, da sie immer für uns da sind und mit uns zusammen alles in Bewegung setzen, um schnell Lösungen für unsere Kunden zu finden.“