Open Datacheck und BIM Daten

Die Bedeutung von BIM Daten nimmt auch in der SHK Branche erheblich zu. Daher haben ARGE Neue Medien, DG Haustechnik und ZVSHK vereinbart, dieses Thema ebenfalls in die gemeinsamen Standardisierungsaktivitäten einzubeziehen. Sowohl ARGE Neue Medien, als auch DG Haustechnik haben dazu bereits eigene Arbeitskreise gebildet. Gemeinsam mit dem ZVSHK werden die dort erarbeiteten Anforderungen dann im Arbeitskreis Normierung BIM zusammengetragen und sollen in die gemeinsame Datenqualitätsrichtlinie einfließen.

BIM Daten können schon heute auch an Open Datacheck geliefert und entsprechend an die Marktpartner verteilt werden, allerdings finden noch keine speziellen Qualitätsprüfungen statt. Diese werden implementiert, sobald konkrete Qualitätsvorgaben durch die Gremien entwickelt wurden.