ETIM Klassifizierung

Auf der Grundlage eines bestimmten Verfahrens können Hersteller der SHK- und Elektrobranche ihre Produktdaten klassifizieren und dem Markt in verschiedenen Formaten anbieten.

Verkaufspotentiale steigern

6 Gute Gründe für eine ETIM Klassifizierung

Steigerung des Verkaufs


Perfekte Auffindbarkeit der eigenen Produkte in den Shops des Großhandels

Verbesserung Web Auftritts


Perfekte Auffindbarkeit der eigenen Produkte im eigenen Shop und im eigenen Webauftritt. Bessere Auffindbarkeit in Suchmaschinen

Sicherheit


ITEK ist ETIM Geschäftsstelle und arbeitet aktiv an der Standardisierung mit. Wir generieren die perfekte Datenqualität für den Kunden

Kostenersparnis


Keine Einarbeitung der eigenen Mitarbeiter und kostengünstiger Zugriff auf Experten

Zeitersparnis


Deutliche Beschleunigung der Erstellungszeit durch Einsatz von Tools

Service Team


Das Service Team von ITEK steht Ihnen zu jeder Zeit bei allen Problemen und Anfragen zur Verfügung

Produkte klassifizieren

Sie möchten Ihre Produkte mit ETIM Klassifizieren? Kein Problem, sprechen Sie uns einfach an und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot. Wir bieten Ihnen an alle Ihre Produkte auf mögliche ETIM Klassen zu prüfen. Diesen ETIM Checkup bieten wir pauschal für 200€, unabhängig von der Anzahl Ihrer Produkte an.

Aktuelles

Erfahren Sie mehr über das Thema ETIM oder sprechen Sie uns direkt an!

Pilotphase ELBRIDGE 2.0 beginnt

ETIM  - 
Seit 2017 ist die von ETIM Deutschland entwickelte ELBRIDGE Schnittstelle im Einsatz. Sie verbindet die Konfiguratoren der Hersteller mit den Shops der Händler und ist ein neuer Baustein im automatisierten Produktauswahl- und Bestellprozess. Die bisherige Version 1.0 sieht vor, dass der Handwerker im Großhandelsshop angemeldet ist und von dort den benötigten Konfigurator des Herstellers aufruft.

 

Mit ELBRIDGE 2.0 wird ein wichtiges Anwendungsszenario ergänzt: Der Handwerker ruft den Konfigurator direkt über die Website der Industrie auf und übernimmt die Konfiguration anschließend in den gewünschten Großhandelsshop. 

Darüber hinaus wurden weitere Möglichkeiten von ELBRIDGE in der Version 2.0 geschaffen: 

  • Kontrollierter Abbruch einer Konfiguration möglich
  • Steuerung der Anzeige beim Rücksprung in den Großhandelsshop erweitert
  • Aufruf einer früheren Konfiguration möglich
  • Dokumente zu den Konfigurationspositionen ergänzt

Die von ITEK begleitete Konzeptionsphase von ELBRIDGE 2.0 ist nun abgeschlossen. Die Schnittstelle wird derzeit von verschiedenen ETIM Mitgliedern getestet und voraussichtlich im 3. Quartal veröffentlicht.

Wir informieren Sie gerne weiter an dieser Stelle. Bei Fragen nehmen Sie Kontakt zu uns auf: Tel. 05251-1614-0, E-Mail: info@itek.de.  

Zurück

Kontakt