Standardisierung


ITEK in Branchen

Elektrobranche

 

 

Sanitär Heizung Klima Branche

 



Falls Sie zusammen mit anderen Unternehmen oder als Verband Ihre B2B-Prozesse standardisieren möchten, sind wir der erfahrene Partner für Sie. Hier eine Auswahl unserer Standardisierungsaktivitäten:

 


News

BIM jetzt auch in OWL

Quelle: buildingSMART Germany
Quelle: buildingSMART Germany

Fehlende oder ungenügende IT-Schnittstellen sind große Hindernisse für den elektronischen Datenaustausch im Bauwesen. Der Verband buildingSMART hat die Weiterentwicklung und Standardisierung von offenen Austauschstandards für den Software-unabhängigen Informationsaustausch in BIM-Projekten und die Definition und Standardisierung entsprechender Arbeitsprozesse als zentrale Aufgaben.

 

Am 17.09.2018 fand die Gründungsveranstaltung der buildingSmart Regionalgruppe „Ostwestfalen – Münster – Osnabrück“ statt. Zahlreiche BIM-Experten und Interessierte informierten sich dort über die Aufgaben und Ziele von buildingSmart als weltweit tätige Organisation und ihrer neuen Regionalgruppe. Auch die Erfahrungen aus BIM-Projekten, die großen Nutzenpotenziale und die dabei noch zu überwindenden technischen und organisatorischen Fragestellungen waren zentrale Themen in den Vorträgen und intensiven Gesprächen beim Get Together.

mehr lesen

Entwicklertage ZUGFeRD

Am 26. und 27.4. fanden die ZUGFeRD Entwicklertage in Bielefeld statt. Eine Vielzahl von Vorträgen sowie Expertengespräche boten die Möglichkeit, den aktuellen Stand der Entwicklung rund um den elektronischen Rechnungsdatenaustausch zu diskutieren. Aus der Sicht der SHK- und der Elektrobranche erschienen insbesondere die folgenden Themen interessant:

mehr lesen

DG Haustechnik bietet Mitgliederworkshop zu den Themen Open Datacheck, DQR 4.0, ETIM 7 und BIM an

Am 17.5. veranstaltet der DG Haustechnik für seine Mitglieder diesen Themenworkshop. Zielgruppen sind IT- und Daten-Verantwortliche. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen auf der Ebene der Standardisierung (insb. DQR 4.0, ETIM 7) sowie die Einsatzpotenziale und Anforderungen für den Großhandel vorgestellt und diskutiert. Weiter werden die weiteren Ausbaustufen von Open Datacheck (z. B. Dateninhalte, Scorecard) vorgestellt und weitere Anforderungen der Mitglieder erhoben. 

 

Als weitere Themen sind die Möglichkeiten der Nutzung von Open Datacheck für die Einkaufskooperationen sowie aktuelle Entwicklungen im Bereich BIM vorgesehen. DG Haustechnik Mitglieder können sich entweder beim Verband oder auch bei ITEK anmelden.

Mehr als 25 Workshops zur Standardisierung im ersten Halbjahr 2018

Im ersten Halbjahr 2018 führt ITEK mehr als 25 Workshops bzw. Veranstaltungen zum Thema Standardisierung in den Branchen Elektro und SHK durch (Standardisierungskalender). Dazu gehören insbesondere die Klassifizierungsativitäten im Bereich ETIM SHK, die Standardisierung der digitalen Schnittstellen ETIM (u. a. ELBRIDGE), die EDITEC-Normierungsaktivitäten, die Standardisierung der Handwerkskommunikation (IDS Connect, Open Connect) sowie die Arbeiten an neuen Produktdatenstandards (DQR 4.0, BIM). Die Mitwirkung an diesen Workshops durch Unternehmen der Branche setzt eine entsprechende Mitgliedschaft in den jeweils beteiligten Verbänden (ETIM, ARGE Neue Medien, DG Haustechnik bzw. ZVSHK) voraus.

mehr lesen

Arbeitskreis Normierung BIM nimmt seine Arbeit auf

Der durch den Strategiekreis SHK initiierten Arbeitskreis Normierung BIM hat seine Arbeit aufgenommen. Im ersten Schritt wurden die bisherigen Aktivitäten von ARGE Neue Medien, DG Haustechnik und ZVSHK zusammengetragen und Ziele sowie ein Arbeitsplan definiert. Die drei SHK Verbände möchten insbesondere ihren Mitgliedern Investitionssicherheit geben sowie die Interessen der Marktpartner bei anderen oder übergreifenden Standardisierungsaktivitäten vertreten (z. B. ETIM, buildingSMART).