Standardisierung


ITEK in Branchen

Elektrobranche

 

 

Sanitär Heizung Klima Branche

 



Falls Sie zusammen mit anderen Unternehmen oder als Verband Ihre B2B-Prozesse standardisieren möchten, sind wir der erfahrene Partner für Sie. Hier eine Auswahl unserer Standardisierungsaktivitäten:

 


News

Entwicklertage ZUGFeRD

Am 26. und 27.4. fanden die ZUGFeRD Entwicklertage in Bielefeld statt. Eine Vielzahl von Vorträgen sowie Expertengespräche boten die Möglichkeit, den aktuellen Stand der Entwicklung rund um den elektronischen Rechnungsdatenaustausch zu diskutieren. Aus der Sicht der SHK- und der Elektrobranche erschienen insbesondere die folgenden Themen interessant:

mehr lesen

DG Haustechnik bietet Mitgliederworkshop zu den Themen Open Datacheck, DQR 4.0, ETIM 7 und BIM an

Am 17.5. veranstaltet der DG Haustechnik für seine Mitglieder diesen Themenworkshop. Zielgruppen sind IT- und Daten-Verantwortliche. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen auf der Ebene der Standardisierung (insb. DQR 4.0, ETIM 7) sowie die Einsatzpotenziale und Anforderungen für den Großhandel vorgestellt und diskutiert. Weiter werden die weiteren Ausbaustufen von Open Datacheck (z. B. Dateninhalte, Scorecard) vorgestellt und weitere Anforderungen der Mitglieder erhoben. 

 

Als weitere Themen sind die Möglichkeiten der Nutzung von Open Datacheck für die Einkaufskooperationen sowie aktuelle Entwicklungen im Bereich BIM vorgesehen. DG Haustechnik Mitglieder können sich entweder beim Verband oder auch bei ITEK anmelden.

Mehr als 25 Workshops zur Standardisierung im ersten Halbjahr 2018

Im ersten Halbjahr 2018 führt ITEK mehr als 25 Workshops bzw. Veranstaltungen zum Thema Standardisierung in den Branchen Elektro und SHK durch (Standardisierungskalender). Dazu gehören insbesondere die Klassifizierungsativitäten im Bereich ETIM SHK, die Standardisierung der digitalen Schnittstellen ETIM (u. a. ELBRIDGE), die EDITEC-Normierungsaktivitäten, die Standardisierung der Handwerkskommunikation (IDS Connect, Open Connect) sowie die Arbeiten an neuen Produktdatenstandards (DQR 4.0, BIM). Die Mitwirkung an diesen Workshops durch Unternehmen der Branche setzt eine entsprechende Mitgliedschaft in den jeweils beteiligten Verbänden (ETIM, ARGE Neue Medien, DG Haustechnik bzw. ZVSHK) voraus.

mehr lesen

Arbeitskreis Normierung BIM nimmt seine Arbeit auf

Der durch den Strategiekreis SHK initiierten Arbeitskreis Normierung BIM hat seine Arbeit aufgenommen. Im ersten Schritt wurden die bisherigen Aktivitäten von ARGE Neue Medien, DG Haustechnik und ZVSHK zusammengetragen und Ziele sowie ein Arbeitsplan definiert. Die drei SHK Verbände möchten insbesondere ihren Mitgliedern Investitionssicherheit geben sowie die Interessen der Marktpartner bei anderen oder übergreifenden Standardisierungsaktivitäten vertreten (z. B. ETIM, buildingSMART). 

ARGE Neue Medien, DGH und ZVSHK vereinbaren neue Datenqualitätsrichtline 4.0

Die neue Datenqualitätsrichtlinie (DQR 4.0) der Verbände liegt nun vor. Damit steht eine gemeinsame Richtlinie zur Verfügung, die auch die Anforderungen von Open Datacheck erfüllt. Sie löst die bestehende Datenempfehlung 1.7 von DG Haustechnik und ZVSHK sowie die DQR 3.0 der ARGE Neue Medien ab. Innerhalb von 6 Monaten werden diese älteren Richtlinien entsprechend ungültig. Selbstverständlich umfasst die Richtlinie sowie die dazu gehörigen Schnittstellen auch die Lieferung und Prüfung von ETIM 7.0 Merkmalen.

mehr lesen