BIM


BIM (Building Information Modeling) ist ein Modell zum digitalen Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden. Durch BIM ändern sich entsprechend die Prozesse der Beteiligten (Architekt, Planer, Herstellern, Großhändlern, Handwerker, Facility Managern usw.). Motto: Erst entsteht das virtuelle Gebäude, dann das reale. 

 

BIM betrifft alle Gebäudebereiche und erfordert ein Zusammenwirken aller Marktpartner (Verbände, Architekten, Planer, Großhandel, Industrie, Handwerk). Es ist einer starken Veränderung der Bauprozesse auszugehen und auf dem Weg dorthin sind insbesondere die Branchenstandards zu gestalten bzw. zu optimieren.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter mit allen wichtigen Infos zu den B2B-Standards in Ihrer Branche.


News

Qualitätsanforderungen an BIM Daten in der SHK-Branche

Unter dem Oberbegriff BIM werden heute eine Vielzahl von Entwicklungen und Standards vermarktet. Die Komplexität des Ansatzes führt dazu, dass völlig unterschiedliche Verständnisse entstehen, welche Anforderungen an „BIM-Daten“ erfüllt sein müssen. Es gibt keine klare Vorgabe, welche Qualitätsanforderungen BIM-Daten erfüllen müssen, um den Anforderungen der verschiedenen Zielgruppe zu genügen. Da auch der Handel zunehmend „BIM-Daten“ von der Industrie einfordert, ist es wichtig, dass hier einheitliche Qualitätsstandards definiert werden, damit die hohen Erstellungskosten und der tatsächliche Nutzen in einem akzeptablen Verhältnis stehen.

mehr lesen

Vortrag zum Thema ETIM und BIM

Anlässlich des 11. SHK-TV Partnertreffs erläuterte Prof. Kern die Zusammenhänge zwischen Produktdaten, ETIM und BIM sowie die Bedeutung und Herausforderungen für die SHK-Branche und deren Teilnehmern. Vor Gästen aus Industrie und Großhandel wurden insbesondere die folgenden Themen herausgearbeitet:

 

mehr lesen

ITEK WebSites zu Branchenstandards

Auf der ITEK WebSite finden sich inzwischen zu fast allen Standards der Elektro- und der SHK-Branche die aktuellen öffentlichen Dokumente. Wir aktualisieren diese stetig und weisen auf zusätzliche Hilfen und Werkzeuge hin.

mehr lesen

BIM (3) - Die Dimensionen von BIM

BIM hat 7 Dimensionen? Was bedeutet das? Klar ist, dass eine grafische Planung heute dreidimensional erfolgt, also den Raum abbildet. Mit dem BIM Konzept kommen aber weitere Dimensionen dazu, die eigentlich das Herzstück von BIM sind. Im Allgemeinen werden die folgenden weiteren Dimensionen unterschieden:

mehr lesen

Die ITEK App ist da - alle Neuigkeiten rund um Technologie aus der Branche direkt auf Ihr Smartphone

BIM, Datenempfehlung DGH, DQR der SHK-Branche, EDITEC, ELBRIDGE, ETIM, GAEB, IDS Connect, SHK-Connect oder Open Connect. Mit der ITEK App sind Sie immer  zu B2B-Standards in Ihrer Branche auf dem Laufenden. 

mehr lesen

Informationen zu BIM (2) - Welcher Zusammenhang besteht zwischen BIM und Produktstammdaten?

Produktstammdaten sind die Basis für effiziente Prozesse und wesentliche Grundlage jeder Digitalisierungsstrategie. Dies gilt vor allem auch für die zukünftigen BIM-Prozesse. Sofern produktneutral, aber sehr detailliert, ausgeschrieben wird, ändern sich nicht nur die Aufgaben. Es entstehen auch neue Anforderungen an die Produktstammdaten.

mehr lesen

Informationen zu BIM (1) - Was ist BIM und welche Bedeutung hat es insbesondere für die SHK-Branche?

Der Begriff BIM ist in der Branche aktuell in aller Munde. In einer kleinen Serie von Beiträgen wird ITEK in den kommenden Wochen einige fachliche Infos und Einschätzungen geben.

 

Begriff

 

BIM (Building Information Modeling) ist ein Modell zum digitalen Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden. Durch BIM ändern sich entsprechend die Prozesse der Beteiligten (Architekt, Planer, Herstellern, Großhändlern, Handwerker, Facility Managern usw.). Motto: Erst entsteht das virtuelle Gebäude, dann das reale. 

 

mehr lesen

Open Datacheck öffnet sich für weitere Brancheninhalte

Die Anforderungen bzw. die Nachfrage nach Dateninhalten nehmen kontinuierlich zu. Neben den klassischen Produktstammdaten sowie Bildern und Dokumenten, müssen immer mehr branchenspezifische Daten in den Markt gegeben werden, insbesondere auch klassifizierte Daten. Daher können mit Open Datacheck inzwischen eine Reihe weiterer Formate in den Markt transportiert werden:

mehr lesen

BIM - ITEK wird Mitglied bei buildingSMART

BIM (Building Information Modelling) ist eines der strategischen Themen der Digitalisierung in der Baubranche und ihren Nebengewerken. Die internationale Standardisierung wird in Deutschland vor allem durch den Verein buildingSMART (www.buildingsmart.de) voran getrieben. Hier sind inzwischen Vertreter aller Gewerke und Vertriebsstufen, Verbände, Technologieanbieter und Dienstleister zu finden.

 

mehr lesen