Datenempfehlung des DG Haustechnik


Die Datenempfehlung des DG Haustechnik richtet sich an Lieferanten von DG-Haustechnik-Mitgliedern, die ihre Daten qualitativ hochwertig und nach einem einheitlichen Standard zu ihren Kunden im Großhandel übermitteln möchten und nicht Mitglied der ARGE Neue Medien sind. Neben der eigentlichen Schnittstellenbeschreibung für die Produktstammdaten umfasst diese Plattform eine umfangreiche Wissensdatenbank, in der alle wichtigen Dateninhalte und Begriffe beschrieben und anhand von Beispielen erläutert werden. 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter mit allen wichtigen Infos zu den B2B-Standards in Ihrer Branche.


News

ITEK Newsletter - Neuigkeiten zum Thema Technologie und Standards

Der ITEK Newsletter informiert Sie ab sofort regelmäßig über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen SHK und Elektro sowie in angrenzenden Branchen, insbesondere zu den Themen:

  • Entwicklungen im Bereich der Standardisierung (EDITEC, GAEB, ETIM, IDS, Open Masterdata u.v.m.)
  • Neuigkeiten im Bereich Technologie (BIM, Digitalisierung etc.)
  • Laufende Branchenprojekte (Open Datacheck, Digitale Schnittstellen
  • Neuigkeiten rund um ITEK
mehr lesen

Aus SHK Datacheck wird Open Datacheck

Die Qualitätsprüfung von Lieferantendaten durch SHK Datacheck erfolgt inzwischen auch für Nicht-SHK Branchen, etwa in angrenzenden Bereichen wie Elektro, Baustoffe oder Tiefbau. Mit Open Datacheck erfolgt nun auch eine namentliche Öffnung der Plattform, der dann weitere strategische Schritte und Kooperationen folgen können. Für bestehende Vertragspartner ist die Namensänderung mit keinen Veränderungen in den Abläufen oder Prüfkriterien verbunden.

DGH Datenexperten verabschieden neue Datenempfehlung

Die Datenexperten des DG Haustechnik haben eine neue Version der Datenempfehlung verabschiedet, die ab sofort gültig ist. Damit wird den aktuellen Entwicklungen des Marktes zeitnah Rechnung getragen und die Basis für perfekte Prozesse weiter verbessert. Insbesondere folgende Erweiterungen ergeben sich:

  • UBA-Positivliste (Pflichtfeld) Kennzeichnung
  • WELL Label Kennzeichnung
  • Klassifizierung ETIM
  • Optionale Vergabe von Schlagworten
  • Identifizierung über GLN möglich

Die neue Datenempfehlung ist bereits veröffentlicht. Die Prüfungen in SHK Datacheck wurden bereits entsprechend erweitert. 

RAS Bericht: SHK-Datacheck startet durch

Die aktuelle Ausgabe der RAS berichtet über den Start der Plattform. Herausgestellt werden vor allem die Vorteile für die teilnehmenden Lieferanten sowie der Zugang zur Plattform. Uwe Zarrath, Geschäftsführer der eDC Haustechnik-Daten GmbH & Co. KG in Dortmund, kommentiert die Zusammenarbeit mit SHK Datacheck: „Wir unterstützen die SHK Datacheck-Initiative des DG Haustechnik und begrüßen die zentrale Online-Plattform für SHK-Produktdaten. Als Datendienstleister in der SHK-Branche haben wir ein großes Interesse an zentralen Beschaffungsquellen für Daten, die den Datenbeschaffungsprozess vereinfachen. Weiterhin ist eine gute Datenbasis der jeweiligen Lieferanten für unsere erweiterte Daten-Qualifizierung der eDC Haustechnik-Daten von Vorteil und kann besser in die Prozesse und unsere lieferantenübergreifende Strukturen eingearbeitet werden.“

mehr lesen

DG Haustechnik startet neue Produktdaten-Offensive SHK-Datacheck - Optimale Datenqualität für alle Lieferanten

Qualität, Aktualität und Vollständigkeit von Produktstammdaten sind die Voraussetzung für optimale Prozesse entlang der gesamten Lieferkette. Das Auffinden im Shop, die Vermeidung von Fehlbestellungen, die detaillierte Beratung des Kundenservice und korrekte logistische Entscheidungen hängen entscheidend von der Datenqualität ab. Mit SHK-Datacheck startet der DG Haustechnik in Kooperation mit ITEK eine Offensive, mit der alle Lieferanten der Branche ihre Daten optimieren können.

mehr lesen