UWS Technologie liefert ETIM klassifizierte Daten nach aktueller DQR

Seit mehr als 25 Jahren ist UWS Technologie im Bereich „Heizung und Wasseraufbereitung“ tätig. Schwerpunkt war in frühen Jahren die Einrichtung von Fachschulen und Laboren mit Heizungssimulationen und umfangreichen Testständen. Im Laufe der Zeit wurde verstärkt die Wasseraufbereitung ins Portfolio übernommen. Die Haupttätigkeitsfelder waren hierbei große Industrieunternehmen weltweit. Heute ist UWS Technologie in diesen Bereichen ausschließlich im Großprojektgeschäft tätig. Seit einigen Jahren ist die Heizwasseraufbereitung ins Zentrum des Tätigkeitsfeldes gerückt. Deutschlandweit vertrauen tausende Handwerker auf die Lösungen von UWS Technologie und werden an über 700 Standorten von Großhandelspartnern betreut und beliefert.

 

Ein weiterer Schritt in Richtung Digitalisierung wurde mit der Mitgliedschaft bei Open Datacheck unternommen. In diesem Rahmen hat UWS Technologie mit dem ITEK Service Team die Produktstammdaten nach den aktuellen Datenqualitätsrichtlinien aufbereitet und auch die Klassifizierung nach ETIM 7 durchgeführt. Die Produktdaten stehen den angeschlossenen Großhändlern nun seit dem 27.3.2019 zur Verfügung. 

 

"Wir freuen uns, dass wir unseren Partnern mit Open Datacheck nun eine weitere Möglichkeit bieten, unsere Dokumente und Daten ganz einfach zu beziehen. Für den Informationsaustausch stellt dies eine enorme Erleichterung im Arbeitsablauf dar. Vielen Dank an dieser Stelle auch an das Service-Team von ITEK für die Unterstützung bei der Einspeisung der Daten ins System", so Steffen Breitmoser, Geschäftsführung UWS Technologie.