Vortrag zum Thema ETIM und BIM

Anlässlich des 11. SHK-TV Partnertreffs erläuterte Prof. Kern die Zusammenhänge zwischen Produktdaten, ETIM und BIM sowie die Bedeutung und Herausforderungen für die SHK-Branche und deren Teilnehmern. Vor Gästen aus Industrie und Großhandel wurden insbesondere die folgenden Themen herausgearbeitet:

 

  • Produktstammdaten gewinnen weiter an Bedeutung und sind die Basis für die Digitalisierung der Branche.
  • Die dadurch entstehenden Kosten der Marktpartner können nur durch Standardisierung überschaubar gehalten werden.
  • Neue, zusätzliche Standards, wie ETIM oder BIM, sind notwendig, um der Produktvielfalt durch effiziente Prozesse und ein Perfektes Informationswesen begegnen zu können.
  • Den Produktdaten muss seitens aller Beteiligten mehr Fokus gegeben werden, um die Multichannel Herausforderungen bewältigen zu können.
  • Wer abwartet, verliert im Markt.