Änderungen beim Energielabel ab 26. September

 - 
Beim Energielabel für neue Heizungen entfallen am 26. September 2019 bei reinen Raumheizungsgeräten und verschiedenen Kombiheizgeräten die schlechtesten Klassen E, F und G, während die Klasse A+++ hinzukommt. Die Skala auf dem Energielabel reicht dann von A+++ bis D.

Die Anforderungen sind auf heizungslabel.de bereits umgesetzt und stehen mit Gültigkeit der Norm auch den Anwendern des Öko-Infosystems (www.itek.de/software/oeko-infosystem) zur Verfügung.