eDC Haustechnik-Daten und ITEK kooperieren bei Stammdatentechnologie

Customer Portal / Supplier Portal / ETIM / News / Open Datacheck  - 
eDC betreut als Produktdatendienstleister eine Vielzahl Großhändler der SHK-Branche.

Die vertiefte Zusammenarbeit mit ITEK zielt auf verschiedene Bereiche der Optimierung von Produktdatenprozessen und Datenqualität:

  1. Abo-Modelle für Stammdaten Content: Auf Basis der ITEK Technologie kann zukünftig hochwertiger Produktdaten-Content für Großhändler als Abonnement bereitgestellt werden, beispielsweise Merkmale oder optimierte Artikeltexte je Hersteller. Eine Zusammenführung der Datenströme mit Open Datacheck ist ebenfalls möglich. So profitieren Großhändler von der kontinuierlichen Datenveredelung von eDC.
  2. Deep Integration: Durch optimierte Datenprozesse von Open Datacheck zu den eDC-Systemen können manuelle Aufgaben minimiert und Datenprozesse beschleunigt werden.
  3. On Demand Technologie: Durch die Integration von BauDocs und Open Datacheck in die Systeme von eDC kann der Service für Nutzer des eDC Artikeldatenmanagements weiter optimiert werden.

Uwe Zarrath (Geschäftsführer der eDC Haustechnik-Daten GmbH & Co. KG): „Durch die anhaltende Datenexplosion sind neue Technologien im Datenbeschaffungs- und Verteilprozess notwendig. In der Zusammenarbeit mit ITEK werden wir optimnierten Content zu den Digitalisierungsanforderungen der Großhändler bereitstellen.“

Prof. Dr. Uwe Kern (geschäftsführender Gesellschafter der ITEK Technologie GmbH) ergänzt: „Unsere Technologie ist bei mittleren und großen Großhandelsbetrieben inzwischen sehr verbreitet. Durch die Zusammenarbeit entstehen neue Nutzenpotenziale für kleine und mittlere Großhändler. Dies ist ein weiterer Baustein zur Digitalisierung des dreistufigen Vertriebswegs in der SHK-Branche.“