Datenqualitätsrichtlinie der SHK Branche

Die Notwendigkeit zur Verbesserung der Qualität elektronischer Produktdaten im Datentransfer zwischen Industrie und Großhandel in der Sanitär-Heizung-Klima (SHK)-Branche gab bereits vor vielen Jahren den Anstoß für die Initiierung eines Datenqualitätsmanagements durch den Deutschen Großhandelsverband Haustechnik (DGH) und die ARGE Neue Medien. Im Fokus der gemeinsamen Arbeit im Datenqualitätsmanagement standen die Abstimmung und Kontrolle der Datenqualität innerhalb des Patenprüfmodells, aber auch die Optimierung der Prozesse zwischen Industrie und Handel bei der Datenprüfung und -bereitstellung.

Die Datenqualitätsrichtlinie ist aktuell in der Version 5.1 verfügbar und wurde durch den Arbeitskreis Normierung Stammdaten entwickelt. Dieser setzt sich aus Vertretern von ARGE Neue Medien, BVBS (Bundesverband Bausoftware), DG Haustechnik sowie ZVSHK (Zentralverband Sanitär Heizung Klima). Sie umfasst einen allgemeinen Teil (DQR der SHK-Branche 5.1) sowie verschiedene Anhänge:

  • Anhang 1: Definition der Dateninhalte / Grundlagen zur Datenqualität 

  • Anhang 2: Qualitätsanforderungen des DG Haustechnik an die Datenlieferungen der Industrie

  • Anhang 3: Qualitätsanforderungen des ZVSHK an die Datenlieferungen des Großhandels und der Industrie

Hersteller, die Mitglied der ARGE Neue Medien sind, können sich dort bei der Bereitstellung der Daten unterstützen lassen. Nicht-ARGE-Mitglieder, die Teilnehmer von Open Datacheck sind, werden durch das Service Team von Open Datacheck betreut. Neben der DQR mit den entsprechenden Anhängen ist eine Schnittstellenbeschreibung für Datenlieferanten verfügbar, die eine schnelle Umsetzung der geforderten Datenqualität unterstützt.

Download Version 5.1

Download Version 5.0

Download Version 4.0

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und helfen Ihnen weiter!

Aktuelles

Erfahren Sie mehr über die Datenqualitätsrichtlinie der SHK Branche oder sprechen Sie uns direkt an!

Kontakt