BauDocs für Hersteller von Bauteilen

Mit BauDocs haben Hersteller von Bauteilen die Möglichkeit alle für den Bauprozess relevanten Dokumente dem Handwerker bedarfsgerecht bereitzustellen. Die Baudokumente werden direkt in die Prozesse der Handwerker integriert, um eine perfekte Sichtbarkeit dieser Produkteinformationen sicherzustellen. Darüber hinaus gibt der BauDocsAlgorithmus Hinweise darüber, welche Dokumente für welches Produkt in welcher Baustellenphase notwendig sind.

Wie funktioniert BauDocs für Hersteller?

BauDocs fokussiert auf die Vollständigkeit und Qualität von Baudokumenten. Hersteller aus der SHK- und Elektro-Branche können mit dem BauDocs Algorithmus sicherstellen, dass für alle Produkte die nötigen Baudokumente für ihre Kunden aus Großhandel und Handwerk zur Verfügung stehen.

Perfekte Marketing- und Vertriebsunterstützung für Ihre Kunden

Eine Datenlieferung

Für den deutschen Großhandel ist Open Datacheck der Single Point of Informationen. Liefern Sie alle Ihre Baudokumente für Ihre Produkte über eine Plattform direkt an Ihre Kunden. Auch zusätzliche Inhalte liefern Sie über eine Datenlieferung.

Verteilung in die richtigen Prozesse

Handwerker benötigen alle Baudokumente an den richtigen Stellen. Durch Datenbereitstellung direkt in die Prozesse des Großhandels, wie z. B. der Online Shop, steigern Sie Ihre Markenpräsenz direkt da wo der Handwerker diese am höchsten wahrnimmt.

Dokumentenqualität

Zum optimalen Arbeiten und der digitalen On Demand Bereitstellung werden u. a. Bildgrößen, Verfügbarkeit von Inhaltsverzeichnissen sowie die Einhaltung des ISO-Standards überprüft.

Vorteile BauDocs für Hersteller

Perfekte und vollständige Baudokumentenqualität, direkt in die Handwerksprozesse des Großhandels

Zusätzliche Dokumententypen


Zusätzlich zu Dokumententypen aus Branchenstandards stehen weitere Typen zur perfekten Dokumentenklassifizierung zur Verfügung, z. B. Ersatzteilinformationen am Artikel.

Individuelle Prüfungen


Anforderungen an Baudokumente werden auf Artikelebene sichergestellt. Jedem Artikel erhält die ihm passenden Anforderungen dargestellt in einem aussage fähigen Prüfbericht.

Sichtbarkeit


Baudokumente können stetig angepasst und bearbeitet werden. Nach jeder Datenfreigabe stehen alle aktuellen Baudokumente sofort für Handwerker zur Verfügung.

Neue Dokumententypen


Fehlen passende Baudokumententypen, können weitere Baudokumententypen erstellt werden. Baudokumente können so exakter Großhandel und Handwerk bereitgestellt werden.

Artikelzuordnungen


Baudokumente werden direkt dem Artikel zugeordnet. Dies betrifft alle Baudokumente, wie z. B. Zulassungen, Datenblätter oder auch Ersatzteilinformationen. Die Informationsbereitstellung für den Kunden wird so deutlich erleichtert.

ETIM


Teilnehmer erhalten einen initialen ETIM Checkup, auch bei bestehender Klassifizierung. Die richtigen Anforderungen können so sichergestellt werden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Fordern Sie noch heute die Teilnahmevereinbarung an oder nehmen Sie an einem kostenlosen Webinar teil

Aktuelles

Erfahren Sie mehr über BauDocs oder kontaktieren Sie uns direkt!

Kontakt