Abhol-Ident ermöglicht die Automatisierung der Datenerfassung und zugehöriger Abrechnungsprozesse

News / Standardisierung  - 
Parallel zu den ODX-Thekenprozessen wurde auch die Erfassung bzw. Zuordnung verschiedener Informationen über einen QR-Code standardisiert.

Nun können beim Abholprozess von Ware an der Theke dem Großhändler über diesen QR-Code Informationen wie Kundennummern, Namen des Handwerksmitarbeiters, Auftrags- / kommissionsnummern sowie viele Referenzen mitgeteilt werden, so dass diese in Rechnungen und Lieferscheinen verwendet werden. Dadurch wird beim Handwerker die spätere Zuordnung von Lieferungen und Rechnungen zu Projekten ermöglicht.

Neben dieser automatisierten Lösung, für die an der Großhandelstheke ein entsprechender Scanner notwendig ist, können die entsprechenden Informationen auch in Klarschrift ausgegeben und dann manuell erfasst werden.

So entstehen große Rationalisierungsvorteile, weil aufwändige manuelle Büroarbeiten entfallen.