Erweiterung der ETIM Klassifizierung mit BIM-Daten

News / ETIM / Standardisierung  - 
Als Hersteller können Sie Planern, Architekten und Bauherren mit ETIM-MC relevante BIM-Daten liefern, die wichtige Informationen für die Planung und Ausführung von Bauprojekten enthalten.

BIM steht für Building Information Modeling. Es ist eine modellbasierte Arbeitsmethode für die Planung, den Bau und die Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken. Dabei werden alle baurelevanten Daten digital modelliert, kombiniert und erfasst. Dadurch entsteht ein virtuelles, mehrdimensionales Computermodell des Bauwerks. BIM wird in vielen Bereichen des Bauwesens genutzt, wie zum Beispiel in der Architektur, Haustechnik, Ingenieurwesen, Tiefbau sowie im Facility Management.

Als Hersteller richten Sie sich nicht nur an den Großhandel und das Handwerk, sondern auch an Planer und Architekten. Diese benötigen zusätzliche geometrische Produktdaten (BIM-Daten), um an Gebäuden und Bauwerken arbeiten zu können. Wenn Sie Ihre Daten bereits nach ETIM klassifizieren, können Sie diese einfach um die sogenannten Modelling Classes (MC) erweitern. Dabei gibt es zu jeder EC-Klasse eine oder mehrere MC-Klassen, die Sie einfach auswählen und mit den geometrischen Daten versorgen. Als Hersteller nutzen Sie den ETIM-BIM-Produktdaten-Standard kostenlos.

Sie profitieren generell von der Klassifizierung Ihrer Produktdaten nach dem ETIM-Standard. Damit verbessern Sie die Qualität Ihrer Daten und stellen sicher, dass Ihre Produkte sowohl im Großhandel als auch bei der Auswahl für Ausschreibungen von Planern und Architekten optimal gefunden werden.

 

ITEK ist offizielle Stabsstelle für den Bereich SHK und Digitale Schnittstellen sowie in Zusammenarbeit mit Heiko Dehne für den Bereich Baustoffe. Für weitere Fragen zu ETIM stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur ETIM Klassifizierung finden Sie hier: ETIM Klassifizierung

Unser Service Team unterstützt Sie gerne bei der Aufbereitung Ihrer Produktstammdaten und steht Ihnen bei allen Fragen und Anliegen zur Verfügung, melden Sie sich einfach per Telefon unter 05251 / 1614-14 oder per E-Mail an service(at)itek.de.