ETIM - Organisation und Standard zugleich

News / ETIM / Standardisierung  - 
ETIM steht für den eigenständigen Interessenverbund ETIM Deutschland e. V., sowie auch für einen freien Standard zur Klassifizierung von Produktdaten.

Der Verein ETIM Deutschland e. V. - ursprünglich Elektro-Technisches-Informations-Modell (ETIM) - wurde 1999 gegründet. ETIM Deutschland e. V. verfolgt das Ziel, den Handel mit technischen Produkten durch eine international anerkannte Standardisierung von Informationen zu optimieren. Dazu gehört die Sicherung der Datenqualität durch eine eindeutige Logik der Produktinformationen, durch die Festlegung von Klassen, Merkmalen und Werten für alle Produkte. Diese erfolgt in Abstimmung mit allen Mitgliedern und Stakeholdern wie Stabstellen und Kooperationspartner des Vereins.

Der Standard ETIM ist ein ID-basiertes Klassifikationsmodell. Er dient der Klassifizierung von Artikeln und ermöglicht eine international einheitliche und eindeutige Beschreibung von Produkten. Hersteller erhalten somit die Möglichkeit, dass ihre Produkte in den großen Sortimentsbereichen des Großhandels leicht gefunden werden.

Was ist ETIM?

  • Ein Interessenverbund, der einen Standard für den Datenaustausch etabliert hat und kontinuierlich weiterentwickelt.

  • Technischer Standard für das Datenmanagement der Branchen Elektro, Sanitär-Heizung-Klima (SHK), Baustoffe und Werkzeuge-Eisenwaren-Betriebsausstattung (WEBA) in Deutschland.

  • Ein ID-basiertes Klassifikationsmodell zur logischen und eindeutigen Einordnung von Produkten in verschiedene Produktklassen.

  • Der Standard stellt die wichtigsten technischen Eigenschaften einer Produktklasse dar, um Artikel besser zu beschreiben und leichter zu finden.

  • Der Standard ist mehrsprachig, medienneutral sowie hersteller- bzw. lieferantenneutral.

ITEK ist offizielle Stabsstelle für die SHK-Klassifizierung von ETIM Deutschland. Für weitere Fragen zu ETIM stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur ETIM Klassifizierung finden Sie hier: ETIM Klassifizierung

Unser Service Team unterstützt Sie gerne bei der Aufbereitung Ihrer Produktstammdaten und steht Ihnen bei allen Fragen und Anliegen zur Verfügung, melden Sie sich einfach per Telefon unter 05251 / 1614-14 oder per E-Mail an service(at)itek.de.